A.geh Wirklich?

Video Kurkuma

Kurkuma

Wien | 13 Videos | 5 Releases

 

Mehr Videos von A.geh Wirklich?

Releases von A.geh Wirklich? (5)

Alle Videos von A.geh Wirklich? (13)

A.geh Wirklich? Biografie

A.geh Wirklich ?
Rap mit Wiener-Schmäh

Wenn es jemanden in der österreichischen HipHop-Szene gibt, der von allen für seinen einzigartigen, eigenwilligen Stil bewundert und respektiert wird, dann ist es A.Geh Wirklich. Schon damals, in den 90ern, als die deutschsprachige HipHop-Szene in Österreich gerade erst am enstehen war und sich alle an dem orientierten , was in Deutschland so abging, lief bei ihm bereits das Kontrastprogramm dazu: Rap auf wiener Dialekt Anfangs mit seiner ersten Crew Illianz of Lykx , seit 1999 als Solokünstler, und seit 2001 auch als Mitglied der RoofTopClique. Zahlreiche FM4-Hits und auch Underground -Klassiker wie "Sacklbicka ( feat. perVers)" machten ihn zum populärsten Solo-HipHop-Act Österreichs. Sein erstes Solo-Album, "der Doppla" übertraf in jeder Hinsicht alle Erwartungen und wird gerade zum zweiten Mal nachgepresst. Auch der Titeltrack seines aktuellen Albums "Samma uns Ehrlich", ist sofort auf Platz 6 in den FM4 Charts eingestiegen.

A.Geh Wirklichs Musik ist die moderne Version von Austropop. Er selbst zählt Songwriter und Interpreten wie Georg Danzer, Wolfgang Ambros und Josey Prokopetz , zu seinen Vorbildern. Lieder mit witzigen Texten auf Wienerisch, in denen Geschichten erzählt werden, die die österreichische Mentalität wiederspiegeln, haben in Österreich Tradition. A.Geh Wirklich setzt diese Tradition fort: auf HipHop-Style !

Der Großteil der traditionellen Wienerlieder sind sogenannte "Heurigenlieder", also Hymnen über Alkoholismus in denen der Wiener seinen grünen Veltliner besingt, wie ein Jamaicaner sein Ganja. A.Gehs erster großer Hit , "der Doppla" ist seinem besten Freund gewidmet: dem Doppler ( = wienerischer Ausdruck für eine 2Liter-billig-Wein-Flasche). Auch die meisten anderen Titel ( Sacklbicka, Wirklich , Samma uns Ehrlich,...) sind typisch wienerische Ausdrücke bzw Redewendungen. eprahle und Gepose zu verstehen ist.

A.Geh Wirklich will nicht den tightesten Battlerap mit den härtersten Punchlines machen, das wollen schon genug andere. Ein echter Wiener ist viel zu gemütlich drauf um ständig auf Beef aus zu sein. Sein Ziel ist es gute Tracks mit noch besseren Texten zu schreiben, um dem Wienerischen auf Dauer Platz und Gehör im deutschsprachigen HipHop zu verschaffen. Und das gelingt ihm offensichtlich.

Links zu A.geh Wirklich?

Youtube Facebook Website iTunes