Adolessonz

Video WDWT

WDWT

Niederösterreich | 4 Videos | 2 Releases

 

Mehr Videos von Adolessonz

Releases von Adolessonz (2)

Adolessonz Biografie

Out now: „The Monetary“, das erste Soloalbum von Chrizondamic
Ein Old School HipHop-Album mit brandaktueller Message – und das for free!

Das erste Solo-Album von Musiker Chrizondamic. Mit „The Monetary“ kredenzt uns der Badener Künstler ein HipHop Album ganz im Geschmack der 90er, aber keineswegs von gestern.

Was von Chrizondamic als Konzeptalbum hervorragend zubereitet wurde, ist oft gar nicht so leicht zu verdauen, liegt dem gesellschaftskritischen Musiker doch die Finanzwirtschaft schon länger schwer im Magen. Mit Tracks wie „Bar for Bar“, „The Cashgeneration“ oder „Moneymaker“ nimmt er sich kein Blatt vor den Mund: Das Geldsystem versagt, das Währungssystem ist kurz vor dem Zusammenbruch und wir spielen alle mit.
„What’s wrong with our Money“ fragt sich Chrizondamic zurecht. Zum Abgang tischt er auch eine Lösung auf: „B.I.G.“ – bedingungsloses Grundeinkommen. In einem ist er sich sicher: Was uns heute nicht mehr satt macht, wird irgendwann überwunden sein. Alternative Energien, alternative Geldsysteme, Voll-Geld-Reform – wenn wir den aus den Fugen geratenen Kapitalismus unten den Tisch fallen lassen, dann ist er da, der „New Day“.

Zu viele Köche verderben den Brei, heißt es. „The Monetary“ beweist das Gegenteil. Produziert von Maniac (Demograffics), gemastered von Soul Chorz, verfeinerte auch DJ Rufflow das Album mit seinen Cuts. Zur Garnitur gibt’s Bläser Samples und Skits von Finanz-Kritiker Prof. Franz Hörmann. Und auch Bandulu mischt wieder mit. Erst vergangenes Jahr tischten Chrizondamic und er als „Adolessonz“ dem Publikum ordentlich was auf – ihre gemeinsame Platte „Stay On“.

Weit mehr als nur eine Kostprobe gibt es online: Unter http://adolessonz.bandcamp.com/ steht „The Monetary“ ab 26.04.2013 zum Free Download zur Verfügung. Beim ersten Solo-Album von Chrizondamic steht nämlich nicht der Profit im Vordergrund, sondern die Message und die Musik. Und die machen Appetit auf mehr…

Es stehen zahlreiche weitere Adolessonz Veröffentlichungen an sowie Bandulu`s erstes Solo-Album, dass voraussichtlich diesen Sommer (2013) erscheint!

Links zu Adolessonz

Youtube Facebook Soundcloud iTunes Bandcamp